Was ist eine Prepaid Kreditkarte?


Was ist eine Prepaid Kreditkarte

Prepaid Kreditkarten haben die gleiche Funktion wie herkömmliche Kreditkarten, nur mit dem Unterschied, dass diese vor der Nutzung mit einem Guthaben aufgeladen werden müssen.
Das bedeutet, dass Sie zum einen nicht viel Bargeld bei sich haben müssen. Der Verlust von Bargeld beim Taschendiebstahl wird mit aufladbaren Kreditkarten in höchstem Maße minimiert, denn im schlimmsten Fall geht nur der aufgeladene Betrag verloren.
Gleichzeitig sind Sie immer flüssig, wenn Sie ungeplante Einkäufe tätigen wollen wie zum Beispiel ein günstiges Angebot für ein paar Schuhe.

Voraussetzung für den Einkauf ist natürlich immer, dass sich auf den Prepaid Kreditkarten auch ausreichend Guthaben befindet.

 

Aufladbare Kreditkarten - Die Alternative zur herkömmlichen Kreditkarte


Im Alltag funktionieren aufladbare Kreditkarten dann genauso wie herkömmliche Kreditkarten. Dies gilt beim Einkaufen in Geschäften, beim Kauf einer Fahrkarte am Automaten und im selben Maße auch beim Online-Shopping.

Für Verbraucher, die von ihrer Hausbank keine klassische Kreditkarte bekommen, sind aufladbare Kreditkarten die ideale Alternative. Zumal die Banken die aufladbaren Kreditkarten ohne großen bürokratischen Aufwand ausgeben. Der Grund dafür ist schnell erklärt: Das Risiko, sich mit übermäßigem Shopping zu verschulden, ist gleich Null. Denn es kann immer nur so viel ausgegeben werden, wie sich Guthaben auf der Karte befindet.

 

 

Von diesem Schutz profitieren vor allem Sie als Verbraucher, denn es gibt mit aufladbaren Kreditkarten im Grunde genommen keine Möglichkeit, mehr Geld auszugeben als Ihnen zur Verfügung steht. Auch für junge Leute, die den Umgang mit Geld erst erlernen müssen, sind Prepaid Kreditkarten ideal, um sich vor einer Verschuldung zu schützen.

Streng genommen handelt es sich hier nicht um eine Kreditkarte, sondern um eine aufladbare Geldkarte, die Sie als Kunde allerdings mit den Vorteilen einer VISA Card oder MasterCard erhalten. Das Unternehmen VISA stellt diese Geldkarten sowie das technische Know How zur Verfügung.

 

Prepaid Kreditkarten mit vollem Funktionsumfang


Die Funktionalität für aufladbare Kreditkarten ist für Sie als Bankkunde natürlich auch weltweit gegeben. Das Abheben an internationalen Bankautomaten ist ebenso möglich. Etwaige Abbuchungsgebühren müssen Sie hier natürlich genauso einplanen wie bei anderen Geldkarten ebenso.

Auch auf Reisen sind Prepaid Kreditkarten perfekt. In Geschäften oder Restaurants bezahlen Sie weltweit einfach mit Ihrer Prepaid Kreditkarte und müssen sich um hohe Abbuchungen auf Ihrem Konto am Ende des Monats nicht fürchten. Je nach Anbietern ist das Abheben von Bargeld an Bankautomaten sogar kostenlos. Hier sollten Sie sich im Vorfeld über die unterschiedlichen Gebühren beim Abbuchen informieren.

Die Abhebung von Bargeld bei Partnerbanken ist in der Regel kostenfrei. Überall dort, wo die klassische Visacard oder MasterCard akzeptiert wird, können Sie auch mit den praktischen Prepaid Kreditkarten bezahlen. Die Kosten für aufladbare Kreditkarten sind von Bankinstitut zu Bankinstitut unterschiedlich. Hier lohnt sich für Sie der direkte Vergleich der unterschiedlichen Anbieter.

 

 

Unsere Empfehlungen für Sie

 

Neteller