Welche Vor- und Nachteile haben Prepaid Kreditkarten?


Welche Vor- und Nachteile haben Prepaid Kreditkarten?

Vor- und Nachteile von Prepaid Kreditkarten liegen ganz in der Sicht des Betrachters. Entscheidender Unterschied zur herkömmlichen Kreditkarte ist die Tatsache, dass vor der Nutzung erst ein Guthaben eingezahlt werden muss. Erst dann kann die aufladbare Kreditkarte für die Online Zahlung von Tickets oder beim Online-Shopping angewendet werden.
Für die meisten Verbraucher ist dies jedoch kein Nachteil, sondern ein wichtiger Schutz vor einer Überschuldung.

Die normale Kreditkarte beinhaltet einen bestimmten Kreditrahmen, die jeweilige Summe der monatlichen Ausgaben werden dann am Ende des Monats vom Bankkonto automatisch abgebucht. Wer hier nicht ausreichend finanziellen Spielraum zur Verfügung hat, kommt schnell in Schwierigkeiten mit der Rückzahlung des vergebenen Kredits.

 

Bewusster Umgang mit Geld - Vorher sparen, dann kaufen


Wer sich bestimmte Wünsche erfüllen möchte, sollte besser vor dem Kauf Geld ansparen. Dies ist mit der Prepaid Kreditkarte möglich. Sobald Sie nach der Überweisung der Miete, Strom und anderen monatlichen Kosten Geldbeträge übrig haben, können Sie diese umgehend auf Ihre Prepaid Karte überweisen. Woche für Woche kommen Sie Ihren Wünschen ein wenig näher, bis die gesamte Summe angespart ist.

Sie können einkaufen ohne monatliche Raten zahlen zu müssen. Diese Tatsache ist nicht zu unterschätzen, denn es können immer ungeplante Ausgaben eintreten. Wenn dann das monatliche Budget durch Ratenzahlungen belastet ist, wird es schwierig, notwendige Reparaturen oder Arztkosten zu bezahlen. Die Schuldenfalle rückt näher. Prepaid Kreditkarten schützen den Verbraucher vor dieser Schuldenfalle.

 

Werbung

Gleich die aufladbare Kreditkarte bei der Bank abholen?


Ein klarer Pluspunkt gegenüber der traditionellen Kreditkarte ist die Bearbeitung. Bei einigen Banken gehen Sie hinaus und kommen mit einer neuen aufladbaren Kreditkarte wieder heraus. Dies ist jedoch die Ausnahme, in der Regel wird auch die Prepaid Kreditkarte mit der Post versendet. Auch die PIN kommt in einem separaten Umschlag per Post.

Ferner benötigen Sie auch keine Gehaltsnachweise. Auch eine Schufa-Abfrage wird seitens der Bank nicht vorgenommen. Selbst mit einem geringen Einkommen erhalten Sie problemlos eine aufladbare Kreditkarte. Dies ist dem Umstand zu verdanken, dass es sich bei der Prepaid Kreditkarte im Grunde gar nicht um einen Kredit handelt, sondern um eine Guthabenkarte mit vorheriger Einzahlung.

Die Prepaid Kreditkarte eignet sich daher auch sehr gut als bargeldloses Zahlungsmittel auf Reisen.

 

... oder online einen Antrag auf Konto und Karte stellen


Es geht auch anders! Beispielsweise mit der Online Bestellung einer Prepaid Kreditkarte. Auch hier dürfen Sie innerhalb weniger Tage ein 100% schufafreies Privatkonto inklusive einer aufladbaren Kreditkarte Ihr Eigen nennen.

Wenn Sie also in Deutschland über kein Konto verfügen, und unbürokratisch und schnell ein Konto mit Kreditkarte eröffnen möchten, sind Online Anbieter wie genauso vorteilhaft für Sie. Sie sparen sich die Zeit für Terminvereinbarung, die Fahrt zur Bank und dem darauffolgenden Bankgespräch. Einfach online den Antrag stellen und nach 10 Minuten abschicken!

 

Vorsicht Gebührenfalle! Vergleiche lohnen sich für Sie


Der Nachteil der aufladbaren Kreditkarte liegt bei den relativ hohen Gebühren. Dabei muss eine jährliche Gebühr ab ca. 20 Euro bezahlt werden. Zusätzlich verlangen einige Anbieter auch eine Ausgabegebühr, die bis zu fast 90 Euro betragen kann! Vergleichen Sie also unbedingt die unterschiedlichen Anbieter der Prepaid Kreditkarten, um Ihre Vorteile als Kunde zu genießen.

Sie sind dabei nicht an Ihre Hausbank gebunden, sondern können sich einen beliebigen Anbieter der aufladbaren Kreditkarte auswählen. Mit einem Guthabenzins, der zuweilen gezahlt wird, können Sie jedoch die Kosten der Jahresgebühr wieder herausholen.

Ferner können auch die Überweisungsgebühren von Ihrem Bankkonto auf die Prepaid Karte relativ hoch ausfallen. Auch solche Kosten müssen beachtet werden.

 

 

Unsere Empfehlungen für Sie

 

Neteller