SCHUFA Holding AG

Die Schufa Holding AG ist eine deutsche Wirtschaftsauskunftei, die privatwirtschaftlich in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft geführt wird. Sie wurde 1927 in Berlin gegründet und hat ihren derzeitigen Hauptsitz in Wiesbaden. Tochterunternehmen der Schufa Holding AG ist die Creditinfo Schufa GmbH.

 


Was oder wer ist die Schufa?


SCHUFA steht ausgeschrieben für "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung".

Die Schufa Holding AG sammelt über jeden Bundesbürger, der in der Wirtschaftsauskuntei registriert ist, Daten und wertet diese aus. Die Auswertung erfolgt unter zur Hilfenahme eines speziellen Algorithmus, der dann den Schufascore ergibt.

 


Welche Aufgabe erfüllt die Schufa?


Das Unternehmen SCHUFA hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Vertragspartnern Informationen über die Kreditwürdigkeit von Kunden zu geben und sie so vor Verlusten zu schützen.

 

Welche Daten werden bei der Schufa gespeichert?

Welche Daten werden bei der Schufa nicht gespeichert?

Welche Eintragungen wirken sich negativ auf den Schufa-Score aus?

Wann werden die Eintragungen wieder gelöscht?

Wer kann die Schufa abfragen?

 


Schufa-Auskunft - wo bekommt man die?


Jeder Bundesbürger hat die Möglichkeit, einmal pro Jahr eine Schufaauskunft anzufordern und so herauszufinden, welche Daten über ihn bei der Schufa gespeichert sind und diese auf Richtigkeit zu überprüfen.

 

SCHUFA Bonitätsauskunft

meineSCHUFA kompakt

meineSCHUFA plus

meineSCHUFA premium