Ich kann meine normale Kreditkarte aufladen, ist sie deshalb eine Prepaid Karte?


Nein, diese Möglichkeit besteht nicht. Die normale Kreditkarte ist mit einem bestimmten Kreditrahmen belegt. Hierbei kann es sich um 1000 Euro oder mehr handeln. Diese VISA-Karte oder Mastercard können Sie nicht aufladen.

In Ihrem Bankkonto bzw. der monatlichen Abrechnung können Sie die einzelnen Posten der Einkäufe oder Buchungen einsehen. Auch die jeweiligen Abbuchungen zur Zahlung des Kredits sind hier ersichtlich. Aufladen können Sie diese Karte jedoch nicht.

 

Vergleichen Sie die herkömmliche und Prepaid Kreditkarte!


Wenn Sie eine Prepaid Karte statt der herkömmlichen Kreditkarte haben möchten, so müssten Sie vorab die beanspruchte Summe des Kredits begleichen bzw. nicht mehr nutzen. Dann können Sie eine aufladbare Kreditkarte beantragen. Dies macht sicherlich Sinn, wenn Sie sich der hohen Zinsen des Kredits entledigen wollen.

Bedenken Sie jedoch, dass der fundamentale Unterschied beider Karten darin besteht, dass Sie bei der normalen Kreditkarte einen Kreditrahmen bewilligt bekommen, während Sie die Prepaid Kreditkarte vor der Nutzung erst mit einem Guthaben aufladen müssen. Sie zahlen also vor dem Einkauf. Dies schützt Sie vor Überschuldung oder kann Ihnen helfen, bestehende Kredite zurückzahlen ohne sich weiter in die Schuldenspirale zu begeben.

 

 

Die Vorteile der Bezahlung liegen beim Verbraucher


Sie wünschen sich eine Prepaid Kreditkarte statt einer herkömmlichen Kreditkarte? Dann achten Sie im Beratungsgespräch bei der Bank darauf, dass Ihnen keine normale Kreditkarte angeboten wird, sondern eine aufladbare Kreditkarte. Natürlich haben die Bankinstitute ein Interesse daran, Sie als Kunde für einen Kredit zu gewinnen. Letztendlich bezahlen Sie für die Nutzung des Kreditrahmens stattliche Zinsen. Ferner müssen Sie sicher sein, dass Sie ausreichend Einkünfte haben, um monatlich den Kreditrahmen zu tilgen.

Mit einer aufladbaren Kreditkarte umgehen Sie auf direktem Wege einer möglichen Überschuldung. Sie laden Ihre Karte immer auf, wenn Ihnen zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Somit müssen Sie sich um monatliche Raten keine Sorgen mehr machen, denn ein neuer Fernseher oder andere benötigte Dinge sind dank der Prepaid Kreditkarte sofort bezahlt.

Sofern Sie also von der herkömmlichen zur Prepaid Kreditkarte wechseln möchten, kündigen Sie Ihre normale Karte und beantragen einfach eine aufladbare Kreditkarte. So gesehen kommen Sie in den Genuss der bargeldlosen Bezahlung und sind frei von Schulden.

 

 

Unsere Empfehlungen für Sie

 

Neteller