Gibt es ein Aufladelimit?


Gibt es ein Aufladelimit bei einer Prepaid Kreditkarte?

Im Allgemeinen ist das Aufladen der Prepaid Kreditkarte an kein Limit gebunden. Es steht Ihnen also frei, ob Sie 20 Euro oder 200 Euro auf Ihre Karte laden. Auch das Urlaubsbudget von 500 Euro oder mehr können Sie direkt vom Girokonto auf Ihre Prepaid Karte laden.
Beachten sollten Sie bei der Überweisung von kleineren Beträgen die Höhe der jeweils fälligen Gebühr. Als Beispiel: Bei einer Überweisung von 10 Euro und Kosten von 1 Euro sind das immerhin 10 % der ursprünglichen Summe. Ihr Guthaben auf der aufladbaren Kreditkarte beträgt dann nur 9 Euro.

Einzelne Anbieter von Prepaid Kreditkarten setzen dennoch ein Aufladelimit fest. So zum Beispiel Netbank, hier ist das Aufladelimit mit 10.000 Euro jedoch sehr hoch angesetzt. Auch das Global Konto Premium hat ein Aufladelimit von 10.000 Euro, in der Business Variante sind es dann bereits 15.000 Euro. MeineGirokarte und SupremaCard haben ebenfalls ein Aufladelimit von 10.000 Euro.

 

Anbieter vergleichen und entscheiden


Das Aufladelimit selbst ist also bei den meisten Anbietern nicht gegeben. Es sind nur wenige aufladbare Kreditkarten, die ein solches Limit haben. Dies gilt vornehmlich für Kinder und Jugendliche, die den Umgang mit Geld erst erlernen sollen. Anders hingegen ist es mit dem Umsatzlimit. Hier ist oft ein Limit pro Tag für den Geldautomaten gegeben.

Dieses vorgegebene Limit ist ebenfalls unterschiedlich. Einige Anbieter limitieren die tägliche Bargeldabhebung mit 500 Euro, andere wiederum mit einer Beschränkung von 2000 Euro. Wohl bemerkt handelt es sich hier um ein tägliches Limit, die wenigsten von uns beanspruchen täglich 2000 Euro in Bar. Zur Bargeldabhebung können Sie jedoch noch immer mit der aufladbaren Kreditkarte in Geschäften oder Restaurants bezahlen. Sie müssen sich hier also keine Sorgen machen, Ihnen stehen ausreichend Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung.

 

 

Der Verwendungszweck bestimmt die Features der Prepaid Karte


Achten Sie bei einem etwaigen Limit zur Aufladung vor allem auf den Verwendungszweck Ihrer Prepaid Kreditkarte. Soll die Karte einem Teenager zur Verfügung gestellt werden, macht ein Limit zur Aufladung sicher Sinn. Es ist wichtig, dass junge Menschen lernen, dass Geld nicht ständig zur Verfügung steht. Demnach müssen sie sich einen bestimmten Betrag auf der Karte einteilen und bis zur nächsten Aufladung warten. Für die Bezahlung von Hotel und Mietwagen ist ein Limit sicher ungünstig, vor allem deshalb, weil Sie bei bestimmten Anbietern von Mietwagen nur mit einer Kreditkarte bezahlen können.

 

 

Unsere Empfehlungen für Sie

 

Neteller