Für wen eignet sich eine aufladbare Kreditkarte?


Für wen eignet sich eine aufladbare Kreditkarte?Prepaid Kreditkarten eignen sich in erster Linie für jeden Menschen, der den bewussten Umgang mit Geld wählt bzw. auf ein beschränktes monatliches Budget zugreifen muss.
Wenn Sie sich kleine Extras leisten möchten, sind Sie mit einer aufladbaren Kreditkarte auf der sicheren Seite. Denn eine Verschuldung oder Überziehung des so teuren Dispokredits werden Sie mit einer Prepaid Kreditkarte nicht erleben.

Sie laden Ihre Prepaid Kreditkarte immer dann auf, wenn Ihnen bestimmte Summen als Extra zur Verfügung stehen. Auf diese Weise können sie auch das Geld für den ersehnten Fernseher oder neue Garderobe ansparen. Bezahlt wird er dann mit der Prepaid Kreditkarte, ohne dass Sie sich in Schulden stürzen oder belastende Monatsraten zahlen müssen.

 

Für wen eignet sich eine aufladbare Kreditkarte?


  • Arbeitssuchende
  • Jugendliche
  • Personen mit negativen Schufaeinträgen
  • Personen, die den Schaden bei Verlust verringern möchten
  • Personen mit geringem monatlichen Einkommen
  • Personen, die das Risiko der Verschuldung ausschließen wollen

 

 

Negativer Schufa-Eintrag? Kein Problem für Prepaid Kreditkarten


Daher sind aufladbare Kreditkarten für Menschen geeignet, die negative Schufa-Einträge haben und somit keinen Kreditrahmen von der Bank bekommen. In einem solchen Fall sollten Sie sich einfach bei Ihrer Bank erkundigen und nach den Konditionen für aufladbare Kreditkarten fragen. Da in diesem Falle zukünftig kein Kredit benötigt wird, sind die Banken meist sehr bereitwillig, eine solche aufladbare Kreditkarte auszuhändigen. Nicht zuletzt haben auch die Finanzinstitute ein Interesse an den Gebühren.

 

Schutz bei Verlust, bequemes Bezahlen von Bus- und Flugtickets


Wenn Sie schon einmal schlechte Erfahrungen mit dem Verlust einer Kreditkarte gemacht haben oder finanziell sicher in den Urlaub fahren möchten, so wird die Prepaid Kreditkarte die Reise vereinfachen. Bus-, Bahn- und Flugtickets können mit der günstigen Online Buchung bezahlt werden.

Da heute viele Menschen gern mit den günstigen Fernbussen fahren, ist hier eine Kreditkarte empfehlenswert. Auch Fahrten oder Flüge bei internationalen Unternehmen können problemlos mit der Karte bezahlt werden. Ferner müssen Sie kein Bargeld bei sich tragen. Sie sind vor Diebstahl weitestgehend geschützt. Notieren Sie sich vor Antritt der Reise die internationale Rufnummer von VISA, um einen eventuellen Verlust der Prepaid Kreditkarte sofort zu melden und die aufgeladenen Beträge zu sichern.

Da aufladbare Kreditkarten die gleiche Funktionalität wie herkömmliche Kreditkarten haben, können Sie sich demnach auch vor Verlust bei Diebstahl schützen. Im schlimmsten Falle ist jedoch nur der eingezahlte Betrag und die Karte verloren. Dank unkomplizierter Formalitäten können Sie jederzeit eine neue Kreditkarte zum Aufladen anfordern.

 

Die Jugend vor Überschuldung schützen!


Junge Leute schlittern heute zu schnell in die Schuldenfalle. Günstige Abos und monatliche Ratenzahlungen auf interessante Angebote erhöhen das Risiko einer Überschuldung. Mit der aufladbaren Kreditkarte kann nur soviel Geld ausgegeben werden, wie vorher eingezahlt wurde!

 

 

 

 

 

 

Unsere Empfehlungen für Sie

 

Neteller