ExcaliburCard - Die Karte für kluge Köpfe


Excalibur VIP MemberCard Prepaid MasterCard

Bei der Excalibur VIP MemberCard handelt es sich um eine Prepaid MasterCard auf Guthabenbasis. Sie ist hochgeprägt und lässt sich optisch nicht von einer herkömmlichen Kreditkarte unterscheiden.

Mit der VIP Member Prepaid MasterCard erhält jeder Kunde eine deutsche SEPA-Kontonummer für Einzahlungen zur Verfügung gestellt. Das Kartenkonto wird rechtlich in England geführt und somit nahezu 100% pfändungssicher.

Weltweit kann sie beim online Shoppen, Bezahlen im Handel eingesetzt und an über 2 Millionen Automaten Bargeld kostengünstig abgehoben werden. Die ExcaliburCard wird ohne Kontoführungsgebühren und Jahresgebühren ausgegeben.

Die ExcaliburCard ist nicht mehr erhältlich!

 

Excalibur Prepaid Kreditkarte im Detail:


  • 138,90 EUR Ausgabegebühr
  • 0,00 EUR Jahresgebühr
  • 0,00 EUR Kontoführungsgebühr
  • vollwertige Prepaid-MasterCard mit echter Hochprägung
  • weltweit bargeldlos bezahlen
  • weltweit Bargeld an über 2. Millionen Automaten abheben
  • über 36 Millionen Akzeptanzstellen
  • deutsche SEPA-Kontonummer für eingehende Zahlungen
  • rechtlich in England geführtes Kartenkonto
  • kein PostIdent (Verifizierung mittels einfachem Unterlagen-Upload)
  • kein Schufa-Check, kein Gehaltsnachweis, keine Bonitätsprüfung
  • 3 Jahre Kartengültigkeit

Werbung

728x90

Die ExcaliburCard ist in folgenden Ländern erhältlich:


Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republi,, Dänemark, Frankreich, Finnland, Estland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Romänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Vereinigtes Königreich

 

Kosten und Gebühren


Die Excalibur Kreditkarte kostet einmalig 138,90 EUR und ist 3 Jahre gültig.

Nach Ablauf sind für weitere 3 Jahre nur noch 39,90 EUR zu zahlen. Kontoführungs-gebühren oder Jahresgebühren fallen nicht an.

Für Bargeldabhebungen werden lediglich 4,70 EUR abgezogen, diese sind unabhängig vom abgehobenen Betrag. Dazu kommen die Fremdgebühren der Bank oder Betreiber der Geldautomaten.

Bei der Postbank fallen keine Fremdgebühren an, dort bleibt es bei den 4,70 EUR. Damit ist die Excalibur eines der günstigsten Angebote auf dem Markt, was die Kosten für Bargeldabhebungen betrifft.

Einzahlungen (Aufladen der Karte) sind per Sofortüberweisung, Giropay und Banküberweisung möglich. Da die VIP MemberCard dank deutscher SEPA-Nummer sowohl als Kreditkarte als auch als Konto bei Paypal hinterlegt werden kann, ist auch eine bequeme Aufladung über Paypal jederzeit möglich. Pro Einzahlung werden 1,30 EUR abgezogen. Auch diese sind unabhängig vom aufgeladenen Betrag.

 

Kosten und Gebühren Excalibur VIP MemberCard

 

Kosten und Gebühren Excalibur VIP MemberCard

 

Fazit


Die Excalibur VIP MemberCard ist eine vielfältig einsetzbare Prepaid Kreditkarte mit deutscher SEPA-Kontonummer und vor allem für Personen mit einer negativen Bonität eine echte Alternative zum deutschen P-Konto. Nebeneinkünfte und Provisionszahlungen können problemlos über das Kartenkonto empfangen werden. Durch die Anbindung an das Paypal-Konto macht Excalibur auch für Online-Händler beispielsweise mit einem Ebay-Shop interessant und zu einem empfehlenswerten Angebot.

Wer einen besonderen Wert auf ein Kartenkonto mit hoher Sicherheit legt, liegt mir der Excalibur Kreditkarte garantiert richtig.

 

 

Weitere Prepaid Kreditkarten - Unsere Empfehlungen